Essen für alle...

Als ich noch die Reportage-Reihe StreetPeople schrieb, rief mich irgendwann meine Freundin Susana an und fragte mich, ob es möglich sei, kostenlos lange haltbare Lebensmittel an Menschen zu verteilen, die eine solche Direktspende gebrauchen könnten. 

Natürlich war das möglich und so verabredeten wir uns Ende Mai zu einer Lebensmittel-Verteilungsaktion direkt vor der Pflasterstub in Freiburg. Mit selbstgemachten Flyern hatten wir unser Vorhaben angekündigt und jeden eingeladen, der kommen wollte.

In der Tat kamen sodann mehr Interessierte vorbei, als wir zunächst dachten und so verteilten wir Kaffee, Zucker, Dosengerichte und viele andere Dinge an jeden, der es gebrauchen konnte. Die Lebensmittel selbst stammten von einem guten Freund von Susana, der sich auf tragische Weise das Leben genommen hatte. Ein wunderbarer Tag, mit vielen tollen Menschen, der trotz seiner tragischen Entstehungsgeschichte einen wunderbaren Zweck erfüllte. Einen ganz lieben Dank an Susana und allen Beteiligten, die bei dieser Aktion mitgeholfen hatten.

Hinweis: Einige dieser Fotografien sind von meinem Freund André, dem Portrait-Fotografen Freedom Photos Freiburg, der uns an diesem Tag mit seiner Fotografie begleitet hatte.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner