Silbersee

Die Fotografien zum Silbersee entstanden bei meiner letzten Arbeit für die Redaktion. Nachdem ich den Artikel verfasst hatte, machte ich mich an einem sonnigen Tag auf zum See, um die nötigen Fotos selbst zu machen. 

Zufällig unterhält mein Vermieter dort ebenfalls eine Pfauen- und Taubenvoliere, mit wunderbaren Zuchttieren drin. Zwar konnte ich durchaus gute Bilder für meinen Artikel knipsen, musste mich jedoch ganz stark davon abhalten, lediglich diese wunderbaren Tiere zu fotografieren. 

Hilfe bekam ich sodann von dem sympathischen Platzwart und seiner hübschen Gesprächspartnerin. Leider hat die Redaktion den Artikel bis heute nie veröffentlicht, was wohl daran liegen könnte, dass wir in einem nicht allzu guten Verhältnis auseinandergingen. 

Sei’s drum. Dann kommen die Fotos eben zu mir. Schade ist jedoch, dass den Artikel niemand lesen wird, denn der Silbersee ist zwar fast jedem Freiburger ein Begriff; kennen tun ihn allerdings die wenigsten. Meine Empfehlung: an einem sonnigen Tag einfach mal die Badeklamotte einpacken und zum See fahren. Es lohnt sich auf jeden Fall.  

Cookie Consent mit Real Cookie Banner